Viele glückliche Gesichter bei den Lauffestspielen in Salzburg

Starkes Altenmarkter Quintett beim (Halb)Marathon: Tanja 3.schnellste Frau, Gabor knapp dahinter, Petra unter 2h, Tom Super-Debut unter 3h, Uli mit 1:35
alt triathlon salzburg 17

Salzburg. Wie jedes Jahr Anfang Mai fanden auch heuer wieder die „Lauffestspiele Salzburg“ statt.  Bereits ab Freitag ging es mit einem bunten Rahmenprogramm und Kinder- und Integrationsläufen los. Am Sonntag starteten dann die Läufe über 10 km, Halbmarathon und Marathon. Insgesamt waren knapp 7.000 Läufer aus der ganzen Welt auf der sehenswerten Strecke in und um Salzburg am Start. Für die Altenmarkter Starter war der Sonntag auch ein freudiger Tag: Tanja wurde 3.schnellste Frau, Petra kam unter 2h, Tom schaffte ein Super-Debut unter 3h und Uli finishte 1:35. Hier der Bericht von Petra.

Weiterlesen: Viele glückliche Gesichter bei den Lauffestspielen in Salzburg

Altenmarkter Triathleten erfolgreich beim Alzauenlauf

Petra Arlt mit 2. Platz - 9 Teilnehmer vom TSV
alt tria alzauenlauf 16 int
Trostberg. Der TSV Altenmarkt war beim Alzauenlauf mit neun Teilnehmern vertreten. Die Triathleten waren großteils für den Sponsor Alzchem gestartet. Bestplatzierte unter den Startern war Petra Arlt, die in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 2. Platz belegte.

Weiterlesen: Altenmarkter Triathleten erfolgreich beim Alzauenlauf

Julia feiert ersten Sieg über die Langdistanz

Als Gesamt-15. in Regensburg triumpfiert
Regensburg. Gleich beim ersten Start als Profi über die Langdistanz (3,8 Km Schwimmen, 180 Km Rad und ein Marathon über 42,2 Km) gelang Julia der wohl bisher größte Erfolg ihrer Triathlonkarriere. Nachdem sie mit über sechs Minuten Rückstand auf die Laufstrecke ging, spielte sie ihre große Laufstärke aus und kam nach 9:37,32 Std. mit einem Vorsprung von über fünf Minuten auf die Zweite, Erika Csomor aus Ungarn, auf dem Regensburger Domplatz ins Ziel - nur 14 Männer waren schneller als sie.
julia rgb

Sieg bei der Challenge in Regensburg
Hier nun ihr Bericht von ihrer Homepage:

Weiterlesen: Regensburg2016

Platz drei für Julia beim Powerman

Trotz Podestplatz nicht ganz zufrieden
Weyer(A). Julia schraubt die Erwartungen an ihre Leistung sehr hoch ! Selbst ein dritter Platz unter den Profidamen beim Duathlon in Weyer ließ sie Eigenkritik üben. Hier ihr Statement zum Wettkampf vom Sonntag:
julia weyer 2016

Weiterlesen: Weyer_2016

Magge Mair gewinnt 11. Seeoner Triathlon

Ronnie Orthuber auf Platz zwei
Seeon. Der 11. Regnauer Triathlon Seeon war nicht nur für den Veranstalter SV Seeon ein voller Erfolg, sondern auch für zahlreichen Teilnehmer des Triathlon TSV Altenmarkt.
ronniemaggeseeon2016
Seit an Seit: Ronnie und Magge auf ihren Crossern

Weiterlesen: Seeon 2016