GERÄTETURNEN

Gruppe I (Mädchen von 6 bis 10 Jahren)

Wann:       jeden Dienstag
Uhrzeit:    16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Wo:           Turnhalle
Leitung:    Andrea Kaltenecker, Sigrid Daxenberger
                 Silke Michl, Simone Lerner, Stefanie Rost
                
Gruppe II (Mädchen ab ca. 11 Jahre)

Wann:       jeden Dienstag
Uhrzeit:    18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Wo:           Turnhalle
Leitung:    Andrea Osenstätter-Marstaller, Christina Kaltenecker
                  Susi Ober
               
Ziel des Geräteturnens ist Freude und Spaß an der Bewegung, Förderung der motorischen Grundfertigkeiten sowie Erlernen der Kernelemente der Pflicht- und Kürübungen für Wettkämpfe. Wöchentlich wird am Dienstag ab 16:30 Uhr in der Turnhalle trainiert. Dies beginnt mit Tanz und Spiel zum Aufwärmen, an den Spezialgeräten wird anschließend an der Technik gefeilt, um erfolgreich an diversen Wettkämpfen teilnehmen zu können. Basisfertigkeiten und Grundlagen des Geräteturnens werden geübt. Musikalität und Kreativität wird durch Einstudieren von Gruppentänzen geschult. Diese Tänze mit turnerischen Elementen werden am jährlich stattfindenen Jahresabschlussturnen, Wettkämpfen und diversen Altenmarkter Veranstaltungen, z. B. dem Generationentag und Kinderfasching des TSV, präsentiert. Seit vielen Jahren bildet das interne Weihnachtsturnen den Abschluss der Gerätturnsaison. Hier zeigen alle Mädchen - einzeln oder in Gruppen - teilweise selbst einstudierte Tänze, Lieder und Gedichte. Es wird zusammen geturnt, auch gesungen und musiziert.