Taekwondo

Tae:        Bezeichnet die verschiedenen Fußtechniken wie Tritte (Kicks) und Fußstellungen

Kwon:   Bezeichnet die Handtechniken wie Schlag- und Blocktechniken.

Do:        Steht für den Weg, die Lehre


Taekwondo ist eine moderne und wettkampforientierte Kampfsportart, deren Faszination sich kaum jemand entziehen kann, der einmal mit dem Training begonnen hat. Das aus Korea stammende Taekwondo ist seit 1988 olympisch. Im Vergleich mit anderen asiatischen Kampfkünsten besticht Taekwondo mit sehr hohen, teils gesprungenen Fußtechniken.

Taekwondo setzt sich aus fünf Disziplinen zusammen.

- Formenlauf (Poomse)
  = kontaktloser Kampf gegen imaginäre Gegner mit festgelegten     Techniken


- Einschrittkampf (Ilbo-Taeryon)
  = weitgehend kontaktlose Ausführung von Techniken am Partner


- Freikampf (Kyorugi)
  = Vollkontakt Kampf mit Schutzausrüstung nach strengen Regeln


- Selbstverteidigung (Honsinsul) gegen unbewaffnete und bewaffnete Gegner

- Bruchtest (Kyok-Pa) meist auf Holzbretter, aber auch auf andere Materialien (Stein, Ziegel)
  möglich.


Durch das Training werden neben Kondition, Koordination, Schnellkraft, Gleichgewicht auch die Selbstsicherheit und das Selbstwertgefühl gefördert. Neben einem hohen Maß an Disziplin ist für uns der respektvolle und höfliche Umgang miteinander (das Do) selbstverständlich.

Unsere Mitgliedschaft im Fachverband der TAG (Taekwondo Academy Germany), welchen dem Dachverband WTF (World Taekwondo Federation) angeschlossen ist, berechtigt uns zur Teilnahme an vielen Lehrgängen, Fortbildungen, Wettkampf- und Formenmeisterschaften (Poomse). Gürtelprüfungen werden von unseren lizenzierten Trainern vor Ort abgenommen. Die bei uns erworbenen Gürtelgrade sind international anerkannt.

Bei uns finden Sie die passende Gruppe, die Ihnen einen einfachen Trainingseinstieg ermöglicht - ein unverbindliches und kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich.
Die gut ausgebildeten Trainer gestalten ein angepasstes und abwechslungsreiches Training in dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt.


Unsere Sportler bewegen sich in einem Altersspektrum von 6 bis 60 Jahren.


Trainingsort: Turnhalle an der Volksschule am Schulweg 15 in 83352 Altenmarkt

Dienstag und Freitag ab 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr (nicht in den Schulferien!)


Weitere Infos unter: Tel: 08621-645994    Michael Wittig (Abteilungsleiter)

                                      08669-12616      Uwe Schindler (1. Trainer)